AKTUELLES STÜCK

Nonnenpoker

eine Komödie in 3 Akten von Jennifer Hülser

Im Kloster ‚Am Burgberg ist nichts mehr so, wie es mal war. Die Kirchgänger bleiben aus und das Kloster ist marode. Die verbliebenen Nonnen vertreiben sich den Tag mit Pokern um Oblaten und überlegen, wie man das Kloster wieder in Schwung bringen könnte. Allerdings nur, so lange Oberschwester Lucretia nicht in der Nähe ist, die ein strenges Regime führt, ganz nach dem Motto: Früher war alles besser! So lebt es sich ganz bescheiden, bis eines Tages zwei windige Mafiosi auftauchen, die eine ziemlich große Klappe und einen dicken Koffer voller Geld haben.

Nun geht es plötzlich um alles oder nichts. Pokern ums große Geld, Sein oder Schein und andere Geheimnisse, die an den Tag kommen. Halleluja!

Wir spielen für Sie an folgenden Tagen:

Freitag, 24. Januar 2020 – Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:45 Uhr

Samstag, 25. Januar 2020 – Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:45 Uhr

Sonntag, 26. Januar 2020 – Einlass 16:45 Uhr, Beginn 17:30 Uhr

Freitag, 31. Januar 2020 – Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:45 Uhr

Samstag, 1. Februar 2020 – Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:45 Uhr

Sonntag, 2. Februar 2020 – Einlass 16:45 Uhr, Beginn 17:30 Uhr

Freitag, 7. Februar 2020 – Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:45 Uhr

Samstag, 8. Februar 2020 – Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:45 Uhr


Information zum Kartenkauf finden Sie hier


Den Saalplan zum Herunterladen finden sie hier


Unser Aufführungsort ist das Abstatter Vereinszentrum in der Goldschmiedstraße 14! Um Ihre Anfahrt zu planen klicken sie bitte hier